header
Fotopapier Video
Fotopapier Video

Das eBook zum Fotobuch

Tablet und Smartphone-User aufgepasst! FUJIFILM Fotobücher gibt es auch digital.
So einfach geht’s: Fotobuch online gestalten, bestellen und zusätzlich als eBook für mobile Endgeräte anfordern. Das eBook steht dann sechs Monate lang in zwei praktischen Dokumentenformaten zum Download bereit – als „PDF" und „ePUB“.

eBook auf dem Reader

„ePUB“ ist das gängigste eBook-Format. Es wird von vielen Readern unterstützt. Allerdings verwendet der eBook-Reader von Kindle ein eigenes Format (AWZ-Format). Wer sein Fotobuch als eBook auf dem Kindle betrachten möchte, kann zum Konvertieren der Datei eine spezielle Software installieren. Dabei kann es allerdings zu Qualitätsverlusten kommen. Die bessere Alternative: Das eBook im PDF-Format wählen. Dann strahlen die Bilder auch auf dem Kindle in vollen Farben.

eBook auf dem iPad

Auch auf dem iPad macht das eBook einen ausgezeichneten Eindruck. Einzige Voraussetzung: „iBooks“ muss installiert sein. Die App unterstützt sowohl das ePUB-Format als auch das PDF-Format. Ein eBook im ePUB-Format lässt sich optimal an die Größe des Displays anpassen. Das PDF-Format bleibt hingegen bei der Darstellung unverändert, was insbesondere bei kleineren Displays häufiges Scrollen und Zoomen erfordert.

eBook auf dem Android-Tablet

Für Android-Geräte finden sich im App-Store von Google unzählige Apps, mit denen sich eBooks sowohl im PDF-Format als auch ePUB-Format öffnen und genießen lassen.

eBook auf dem heimischen PC

FUJIFILM Fotobücher lassen sich als eBooks im ePUB-Format selbstverständlich auch am heimischen PC anschauen. Dazu muss lediglich eine Erweiterung (Add-On) für den Internet-Browser installiert werden. Geeignete Add-Ons sind kostenlos für alle gängigen Browser wie Firefox, Internet Explorer oder Chrome erhältlich.

X

Soso